Zmorge in Bern: Lehrerzimmer

Ich habe ein neues Lieblingszmorge in Bern: Der Brunch im Lehrerzimmer. Jeden Sonntag von 10.00 bis 15.00 Uhr.

Vor ein paar Wochen hat Bärner Meitschi sein 2jähriges Bestehen gefeiert. Gleichzeitig hat auch unsere Serie „Zmorge in Bern“  seinen zweiten Geburi gefeiert. Mittlerweile bei Teil 22 angelangt, habe ich lange genug über fehlende à la Carte Bestellmöglichkeiten und (meiner Ansicht nach) zu viele Buffets reklamiert! Denn im Lehrerzimmer im PROGR gibt es jeden Sonntag von 10.00 bis 15.00 Uhr den Brunch mit dem Frühstückspuzzle.

Leherzimmer

Das Puzzle beinhaltet ein super vielfältiges Angebot mit vielen saisonalen und hausgemachten Optionen (Holunderblütenkonfi yummie!) und ist echt preiswert.  Für einen echt grossen Brunch mit hungrigen Bäuchen nach dem Frauenlauf haben wir pro Person nur CHF 22 inkl. Getränke bezahlt.

Lehrerzimmer Lehrerzimmer

Alle Speisen waren extrem fein – seien es die Rühreier mit Ziegenkäse beziehungsweise mit Tomaten und Pilzen oder aber der Fruchtsalat. Auch endlich ein Brunch, bei dem die Portion Butter für mehr als 1 Stück Brot ausreicht. Das Lokal ist sehr gemütlich, übrigens drinnen und draussen. Und der Service war echt freundlich. Wenn auch gemächlich, eher mit Berner Langsamkeit. Ich komme aber definitiv wieder!

Schreibe einen Kommentar

Bitte fülle alle mit * gekennzeichneten Felder aus.